Einfamilienhäuser vom Architekten für Wien, Baden und Klosterneuburg

Erfüllen Sie sich Ihren Wunsch vom Einfamilienhaus! Als Architekt bin ich rund um Wien, Baden und Klosterneuburg der Ansprechpartner für eine individuelle Planung. In genauer Abstimmung mit Ihnen entwerfe ich Ihr ganz persönliches Traumhaus.

Genügend Platz dank zwei Badezimmern, großzügige Kinderzimmer, ein helles Arbeitszimmer oder ein Studio im Dachgeschoss – die Wünsche meiner Auftraggeber aus Wien, Baden, Klosterneuburg und Umgebung sind vielfältig. Damit Ihr neues Einfamilienhaus dann auch tatsächlich diesen Wünschen gerecht wird, ist die professionelle Planung das A und O. Ich entwerfe maßgeschneiderte Lösungen und Gestaltungen für jedermann. Dabei lege ich nicht nur großen Wert auf das Raumerlebnis und die Lichtführung, sondern richte den Fokus auch auf eine hohe Energieeffizienz.

Individuelle Planung vom Architekten – Impressionen meiner Einfamilienhäuser

Für mich als Architekt ist Ihre persönliche Lebenssituation entscheidend sowie auch, welche Optionen Sie sich für die Zukunft offenlassen möchten. Barrierefreies Wohnen im Alter sowie für Menschen mit Handicap sind zentrale Themen, die ich planerisch für Sie umsetze. Erste Impressionen meiner Arbeit als Architekt für Einfamilienhäuser finden Sie in der nachfolgenden Übersicht. Für ein persönliches Beratungsgespräch stehe ich Ihnen im Raum Wien, Baden, Klosterneuburg und Umkreis gerne zur Verfügung – Sie erreichen mich telefonisch oder per Kontaktformular.

EINFAMILIENHAUS K

In einem typischen niederösterreichischen Straßendorf sollte ein Einfamilienhaus entstehen. Bei der Planung wurde berücksichtigt, dass sich das Projekt in die örtliche Bebauung einfügen soll, andererseits als Zweitwohnsitz im Grünen den entsprechenden Bezug zur Natur für die BewohnerInnen herstellt.

Das Resultat: Zentrum des Hauses ist ein weitläufiger Wohnbereich mit Galerie und Bibliothek, der sich verglast in den Innenhof öffnet. Auch alle Schlafräume sind in den Innenhof orientiert. Einzig Nebenräume wie Abstellraum, Badezimmer und Küche sind straßenseitig angelegt.

Einfamilienhaus K
Einfamilienhaus K
Einfamilienhaus K
Einfamilienhaus K
Einfamilienhaus K
Einfamilienhaus K
Einfamilienhaus K
Einfamilienhaus K

EINFAMILIENHAUS H

Der Bauherr trat an den Architekten mit folgender Aufgabenstellung heran: Ein modernes Einfamilienhaus unter Einbeziehung der Natur, das jedoch gleichzeitig „dem Ortsbild entsprechend“ gestaltet ist. Zusätzlich sollte die Realisierung auch noch kostengünstig sein. Resultat dieser Anforderungen: Eine Dachterrasse bietet Ausblick auf die nahe gelegenen Berge. Der ironische „Steildachaufsatz“ ist zugleich Abschirmung zur Straße und Windschutz. Charakteristisch an der inneren Raumorganisation ist der zentrale Wohnraum.

Bei Bedarf erweitert sich dieser und geht fließend über in einen zuschaltbaren zweigeschossigen Arbeitsraum (für musikalische Gruppen- und Einzelarbeit). Eine offene Innenstiege und eine durchgehende Brücke setzen einen zusätzlichen Akzent und dienen der Erschließung der Räume im Obergeschoß. Thema der Fenster ist der „Bilderrahmen“, dienen sie doch als Ausblick von den Wohnräumen in die Natur. Alle Wohnräume orientieren sich nach Süden bei gleichzeitiger Vermeidung von allzu starker Überwärmung im Sommer.

Einfamilienhaus-H-HHH
Einfamilienhaus-H-HHH

EINFAMILIENHAUS R

In einem typischen Dorf im Weinviertel sollte ein bestehendes Haus, dem Ortsbild entsprechend renoviert werden. Gleichzeitig sollten im Innenhof bestehende Nebengebäude abgebrochen und ein moderner Zubau mit großzügiger Verglasung in Holzbauweise errichtet werden. Dies ermöglichte ein Wechselspiel von traditionellen und modernen Raumerlebnissen.